Wir sind eine gebundene Ganztagsschule. Das bedeutet, dass wir ein schulisches Gesamtkonzept von Unterricht, Erziehung, ergänzender Förderung und Betreuung verfolgen, an dem alle Schülerinnen und Schüler in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr an mindestens vier Tagen in der Woche verpflichtend teilnehmen. Freizeitangebote, Trainingsgruppen, etc. können erst nach 16 Uhr besucht werden.

Als Ganztagsschule verzichten wir auf Hausaufgaben. Manchmal können aber Hausaufgaben aufgegeben werden, zum Beispiel, wenn ein Gedicht gelernt wird, versäumter Stoff nachgeholt wird, ein Roman gelesen werden soll… Es können auch längerfristige Projektaufgaben gestellt werden – die Aufgaben werden ins Hausaufgabenheft eingetragen. Das Hausaufgabenheft heißt an unserer Schule Log-Book.

Der Schultag an der WMIS

Der Tag ist sehr abwechslungsreich. Reine Lernfächer wechseln sich mit Fächern ab, die andere Lernformen spielerisch und auch jahrgangübergreifend anbieten. Die Fächer werden von Sozialpädagogen und Lehrern angeboten.

ES – Environmental Studies – Sachkunde

DMT – Deutsch Muttersprache

EMT – Englisch Muttersprache

Ma  – Mathematik

Lunch – Mittagpause

Mus – Musik

Art – Kunst

IL – Informelles Lernen

LK – Lebenskunde

Rel – Religion

SL – Soziales Lernen

Sport- Sport

PL – Projekt Lernen (jahrgangsübergreifend) 1/2

OP Af- offener Nachmittag

EAA – Earth., Arts, Action (jahrgangsübergreifend 3 und 4)

WUF – Wahlunterrichtsfach (jahrgangsübergreifend 5 und 6)